News Feed Igelverein

Neuigkeiten

rund um die Stachelnasen

*******************************

Wir in Aktion

Veranstaltungen, bei denen unserer Verein teilnimmt, finden Sie im Veranstaltungskalender.

Tierheimfest Chemnitz vom Tierschutzverein Tierfreunde helfen Tieren in Not e.V.

02. Juni 2023

Tierheimfest in Chemnitz-Röhrsdorf

Der Tierschutzverein "Tierfreunde helfen Tieren in Not e.V." lĂ€dt am 10. Juni 2023 zu seinem Tierheimfest in die Tierherberge Chemnitz-Röhrsdorf herzlichst ein. Auch unser Stachelnasenverein ist an diesem Tag vor Ort und mit einem kleinen Infostand vertreten. 🩔

Weitersagen und teilen erwĂŒnscht! Wir freuen uns auf einen wunderbaren Tag mit vielen tierlieben Menschen und netten GesprĂ€chen.

Vereins Spendenanktion Bring dich ein fĂŒr deinen Verein von Netto

31. Mai 2023

Vereins-Spendenaktion „Bring Dich ein fĂŒr Deinen Verein“

Die Stachelnasen sind Teil der Vereins-Spendenaktion von Netto Marken-Discount, bei der zum 3. Mal Spenden an regionale Vereine verteilt werden. Jetzt brauchen wir Ihre Stimme, um aus vielen Bewerbern ausgewählt zu werden.

Einfach online unter

www.netto-online.de/vereinsspende/Stachelnasen-Zwickauer-Land-e.V..vhtm

bis zum 09.06.2023 abstimmen.


Die sechs Vereine mit den meisten Stimmen gewinnen je 500 € fĂŒr die Vereinskasse. Darum bitten wir alle Stachelnasen-Fans, Mitglieder, Freunde, Familie und Bekannte fĂŒr das Voting zuaktivieren und den Stachelnasen ihre Stimme zu geben!

Alle zugelassenen Vereine werden einer oder mehreren Netto-Filialen zugewiesen. In den Filialen werden vom 04.09. bis 30.12.2023 durch „Aufrunden“ oder „Pfandspende“ die Vereine unterstĂŒtzt.

Die Stachelnasen sagen herzlich DANKE!  â€ïžïž

04. Mai 2023

Unser Gooding Projekt ist abgeschlossen

Zusammen mit Ihrer Hilfe haben wir die frostige Herausfoderung gemeistert und können nun unseren Vorrat an lebenswichtiger Drohnenmilch erweitern! 

Die Stachelnasen und wir vom Verein danken Ihnen von ganzem Herzen fĂŒr die großartige UnterstĂŒtzung! Es ist sogar etwas mehr zusammen gekommen als erhofft. Dies wird fĂŒr Futtermittel und Tierarztkosten unserer stacheligen Patienten verwendet. 

Tausend Dank an alle UnterstĂŒtzer! 

Gooding Projekt "Igelhilfe - Gefrierschrank zur Lagerung von Drohnenbrut"

26. April 2023

Unser Gooding Projekt - "Gefrierschrank zur Lagerung von Bienendrohnen (Lebenselixir fĂŒr ausgehungerte Igel)"

Abgemagerte und ausgehungerte Igel benötigen dringend Intensivnahrung, um schnell wieder zu KrÀften zu kommen. Besonders wirksam ist hierbei Drohnenmilch, welche aus Drohnenmaden gewonnen wird.


Um die Waben und aufgezogenen Spritzen mit Drohnemilch optimal zu lagern, haben wir einen Gefrierschrank gekauft. Dieser hat uns in der Anschaffung 329 € gekostet. Die Kosten fĂŒr uns als Verein sind sehr hoch und die kommende Saison wird sicherlich wieder sehr hart werden. 

Deswegen möchten wir Sie ganz lieb im Namen unserer Stachelnasen um Spenden fĂŒr den Gefrierschrank bitten. Entweder gern ĂŒber das Gooding Projekt oder direkt per Paypal mit dem Betreff "Gefrierschrank".

Herzlichen Dank vom Stachelnasen-Team!

17. April 2023

UnterstĂŒtzung ĂŒber Gooding

Ab sofort ist es möglich, unseren Verein ĂŒber die Internet-Plattform www.gooding.de durch Online-EinkĂ€ufe zu unterstĂŒtzen – ganz ohne Mehrkosten.
 
Und so einfach geht es:

  1. Sie besuchen vor Ihrem nĂ€chsten Einkauf die Seite Gooding.de und entscheiden sich fĂŒr einen von ĂŒber 2.000 Online-Shops.
  2. Im Anschluss wÀhlen Sie unseren Verein aus.
  3. Jetzt beginnen Sie ganz normal mit Ihrem Einkauf. Die EinkÀufe kosten dadurch keinen Cent mehr. Eine Registrierung ist möglich, aber nicht erforderlich.
Tierische Markttage 2023 in Lichtenau/Sa.

11. April 2023

Tierische Markttage 2023

Egal ob Stachelnase oder Federpelz - vom 12.-13. Mai lĂ€dt das Team des Tiergesundheitszentrum Lichtenau/Sa zu den Tierischen Markttagen 2023 ein. An beiden Tagen wird so einiges an MarktstĂ€nden, InfostĂ€nden und im Aktionsring los sein. Alles rund ums Tier natĂŒrlich. Sonntag, dem 14. Mai wird es noch ein Fachsymposium geben. 


Auch unser Stachelnasenverein ist am Samstag, dem 13. Mai 2023 von 10-19 Uhr mit einem kleinen Stand vertreten.

Überblick zum Programm:
Freitag: Flohmarkt und kleiner Neuwaren-Markt (fĂŒr alle Dinge, nicht nur fĂŒrs Tier).
Samstag: Tierische Markttage (und wir sind mit dabei 🩔).
Sonntag: Fachsymposium - FachvortrÀge rund ums Tier (um Anmeldung beim Tiergesundheitszentrum Lichtenau/Sa wird gebeten).

Weitersagen erwĂŒnscht! Wir freuen uns ĂŒber viele tierliebe Menschen, nette GesprĂ€che und eine schöne Zeit.

öffentliche Fortbildungsveranstaltung "Behandlung und Versorgung verunfallter/verletzter Wildtiere"

27. MĂ€rz 2023

öffentliche Fortbildungsveranstaltung
"Behandlung und Versorgung verunfallter/verletzter Wildtiere"

Jeder Interessierte kann kostenlos teilnehmen. Die Infos sind sicher fĂŒr alle TierschĂŒtzer hilfreich, denn gerade in Bezug auf Wildtiere gibt es wenig konkretes Wissen und auch seitens der Behörden oft "abenteuerliche" AuskĂŒnfte zu Lasten der Tiere.
 
Um Anmeldung unter der roten Mail-Adresse wird gebeten. Die Veranstaltung findet am 06. Mai 2023 in der VeterinÀrmedizinischen FakultÀt in Leipzig statt.

Programmpunkte und weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Plakat. Zum Abschluß der Veranstaltung wird es noch eine offene Diskussionsrunde fĂŒr den Austausch untereinander geben.

Stachelnasen Zwickauer Land Flyer

06. Feburar 2023

Unser neuer Flyer ist da

Druckfrisch und im handlichen A5-Format erstrahlt unser neuer Flyer. An dieser Stelle ein ganz großes Dankeschön an die Druckerei Zschiesche in Wilkau-Haßlau, die uns hierbei unterstĂŒtzt hat.  

Auf dem Flyer finden Sie einen kurzen Überblick zu unserem Verein und wie Sie uns und die Stachelnasen ggf. untersĂŒtzen können. Die RĂŒckseite dient als Merkblatt rund um den Igel allgemein. Hier haben wir erste nĂŒtzliche Tipps und Anregungen zusammen getragen, was zu tun ist, wenn Sie eine verletzte oder hilfebdĂŒrftige Stachelnase finden und wie Sie ihren Garten igelsicher gestalten können. 

Sie haben hier die Möglichkeit unseren Flyer auch als PDF-Dokument im A4-Format herunterzuladen. Weitergeben und vervielfĂ€ltigen ist ausdrĂŒcklich erwĂŒnscht.

02. Februar - Tag des Igels

02. Feburar 2023

Tag des Igels

heute – am 𝟎𝟐. đ…đžđ›đ«đźđšđ« - ist 𝐓𝐚𝐠 𝐝𝐞𝐬 đˆđ đžđ„đŹ.  🩔 Man kann ihn auch als den historischen VorgĂ€nger des Murmeltiertages ansehen.

 

Der Igel ist eines der Ă€ltesten SĂ€ugetiere der Welt. Er hat sogar die Steinzeit ĂŒberlebt! Leider sind die Stachelnasen durch den Verlust ihres Lebensraums und andere menschliche AktivitĂ€ten vom Aussterben bedroht und kĂ€mpfen ums Überleben!

Der Tag des Igels bietet daher eine Gelegenheit, ĂŒber den Schutz unserer stacheligen GefĂ€hrten und den Erhalt ihrer LebensrĂ€ume zu lernen und zu diskutieren. FĂŒr mehr Informationen, Fragen oder Anregungen kommen Sie daher gern auf unseren Verein zu.

Bitte helfen Sie mit und unterstĂŒtzen uns, damit wir unsere Igel retten können!

☎ 01525 / 640 28 54  (Igelnotfall-Telefon - nur Anrufe!)
📧 info@stachelnasen-zwickauer-land.de

Milde Temperaturen lassen Igel erwachen

15. Januar 2023

Milde Temperaturen lassen Igel erwachen

Durch die derzeit milden Temperaturen wachen die Igel teilweise auf und gehen auf Futtersuche. Da noch keine Insekten unterwegs sind, werden die Igel – egal ob jung oder alt - jedoch nicht fĂŒndig. 

Sichten Sie eine Stachelnase, dann sichern Sie ihn bitte unbedingt  und rufen uns unter der Igelnotfall-Nummer: 01525 / 640 28 54 an. So können wir Igelleben retten und Leiden minimieren.

Igel Kalender / Stachelnasen Kalender 2023

Update 06. Januar 2023:
Unser Stachelnasenkalender ist ausverkauft!

Kalender - nur noch wenige verfĂŒgbar! 

Liebe Freunde der Stachelnasen, nun ist es endlich soweit - unser Kalender fĂŒr 2023 ist da! Druckfrisch und mit wunderschönen Aufnahmen unserer SchĂŒtzlinge. Nur so lange der Vorrat reicht - einfach Geld per paypal oder Überweisung schicken - Adresse und Anzahl der Kalender angeben, schon ist er auf dem Weg zu euch! Spendenbeitrag 14,90 €/StĂŒck inkl. Versand. Der Kalender ist im A4 Querformat gedruckt.

Nur so lange der Vorrat reicht. Schnell sein lohnt sich. 

Igelhelfer gesucht!

Hilfe fĂŒr die Helfer

Gerade im SpĂ€tsommer und Herbst werden bei uns sehr viele Igel abgegeben. Dabei sind auch einige Tiere die gesund sind, aber auf Grund ihres geringen Gewichts aus dem normalen Winterschlaf nicht wieder erwachen wĂŒrden. Sie brauchen einen sicheren Platz und Pflege. Aber viele unsere Pflegestellen sind lĂ€ngst ĂŒberfĂŒllt, die Helfer am Limit. 

Wir benötigen dringend tatkrĂ€ftige UnterstĂŒtzung!

... nach diesem Motto arbeitet jeder von uns ...   

Pssst...  

... bald ist es soweit und unsere neuer Stachelnasen Kalender fĂŒr 2023 ist erhĂ€ltlich, nur noch etwas Geduld. Bald sind Bestellungen möglich. Wir freuen uns auf Ihre UnterstĂŒtzung.    

Orientierunshilfe Igelgewicht

Wie groß ist mein gefundener Igel ? 

Aktuell erreichen uns fast tĂ€glich Anrufe mit der Aussage: 
"Ich habe ein kleinen Igel gefunden!" Da ist dann immer die Frage wie klein? Hier mal eine kleine Orientierungshilfe fĂŒr alle Finder.

Aktuell im Oktober sollten alle Igel unter 300 g gesichert werden und in fachkundige HĂ€nde gelangen. Ihre Überlebenschancen fĂŒr den nahenden Winter stehen schlecht.

Bitte meldet euch bei uns und helft den Stachelnasen zu ĂŒberleben.  

Aktuelle Situation

Wir sind in der absoluten Hochsaison und das Telefon klingelt mehrfach tÀglich. Das alles machen wir freiwillig und ehrenamtlich. Deshalb möchten wir auf folgendes hinweisen:
 

  • Verantwortlich fĂŒr gefundene Igel sind nicht WIR, sondern JEDER Finder selbst 


  • Wir sind keine staatliche Stelle. Wir kĂŒmmern uns freiwillig neben unseren Vollzeitjobs zunĂ€chst um die in Pflege befindlichen Igel und dann um die Finder. DafĂŒr bekommen wir keinen Cent, sondern zahlen noch eigenes Geld drauf.

 

  • Von daher besteht keinerlei Anspruch darauf, dass wir jeden Igel aufnehmen können. Wir mĂŒssen uns aktuell auf IntensivfĂ€lle beschrĂ€nken, versuchen aber immer eine Lösung zu finden und stehen mit Rat und Tat zur Seite.

 

  • Wir haben bisher ĂŒber 300 Igel dieses Jahr aufgenommen. Davon 90% durch 3 Personen.

 

  • Igel die wir aufnehmen, sind zumeist Intensivpatienten und benötigen zum Teil eine umfassende Wundversorgung, mehrfach tĂ€glich Medikamentengabe und/oder Tierarztbesuche. Das machen wir alles in unserer "Freizeit" 7 Tage die Woche. Daneben beraten wir Finder und PĂ€ppelstellen. 

 

  • Alle Igel werden in unserem Privathaushalt versorgt. Die Igel sind somit 24/7 prĂ€sent und nahezu tĂ€glich gehen Finder bei uns ein und aus, das macht (verstĂ€ndlicherweise) irgendwann nicht mehr jedes Familienmitglied mit.

 

  •  Alles basiert auf Spendenbasis und eigenen Mitteln. 

 

  • Als e.V. haben wir entsprechend auch nicht mehr Geld oder mehr Helfer an der Hand. Gleichzeitig ist aber die Erwartungshaltung mancher Finder ungleich höher.

 

  • Wir sind kein Transportunternehmen, das die Igel auch noch beim Finder abholt, aber versuchen auch hier im Notfall immer zu einer Lösung beizutragen. 

 

  • Igel dĂŒrfen nicht grundlos ihrem Revier entnommen und erst recht nicht einfach woanders ausgesetzt werden!

 

  • Hunde sind kein Grund, dass ein Igel aus einem Garten "entfernt" werden muss/darf. Der Igel steht unter besonderem Schutz. Hat der Hund ein Problem mit dem Igel, ist der Igel zu schĂŒtzen.

 

  • Auch wir haben mit den gestiegenen Energiekosten und Preiserhöhungen zu kĂ€mpfen. Ab Oktober kommen zusĂ€tzlich steigende Tierarztkosten hinzu. 
Spendendosen Igelverein

Unsere neuen Spendendosen sind da

Endlich sind sie da! Unsere neuen niedlichen Igel Spendendosen. 

Wir freuen uns sehr, dass es schon einige GeschĂ€fte in der Region gibt, die uns tatkrĂ€ftig unterstĂŒtzen. Vielleicht entdecken Sie bei Ihrem nĂ€chsten Einkauf beim BĂ€cker, Fleischer, in der Apotheke oder im Baumarkt auch eine "Stachelnasen-Spendendose". 

Wir freuen uns auf Ihre UnterstĂŒtzung.  

Tierheimfest Vielau

Tierheimfest Vielau 28.08.2022

Wir, die Stachelnasen Zwickauer Land e.V., sind mit einem Stand, Infomaterial, IgelrĂ€tseln und vielem mehr natĂŒrlich auch dabei. Kommt uns doch mal besuchen.
 
Wir freuen uns auf euch!

Igelhilfe fĂŒr Zuhause - Wilder Garten

Igelhilfe fĂŒr Zuhause

Viele Gartenbesitzer möchten einen schönen, aufgerĂ€umten Garten. Leider ist das kein idealer Lebensraum fĂŒr kleine Stachelnasen.  

Besser ist es einen Garten naturnah zu gestalten. Dazu zĂ€hlen einheimische Pflanzen, giftfreies gĂ€rtnern und viele Unterschlupfmöglichkeiten zu schaffen. HierfĂŒr eignen sich HohlrĂ€ume in HolzstĂ¶ĂŸen oder GartenhĂ€usern. Auch kann man einen Haufen trockenen Laubes mit Ästen und Zweigen bedecken. Je grĂ¶ĂŸer der Haufen, desto besser. 

In GartenzĂ€unen sollte es immer eine Durchschlupfmöglichkeit geben - hier kann man den Zaun mit 10 cm Abstand zum Boden anbringen oder mehrere Löcher in den Zaun schneiden. 

Gerade in den heißen Sommermonaten sollten flache, mit Wasser gefĂŒllte Schalen als TrĂ€nke in keinem Garten fehlen.  


Igel SchlafhÀuser / FutterhÀuser

Futter und SchlafhÀuser

Wer in seinem Garten Igel entdeckt hat, diese fĂŒttern oder auch einen Unterschlupf bieten möchte, dem stehen wir mit Rat und Tat zur Seite. Gern können bei uns Futter und SchlafhĂ€user erworben werden. 

Der Vorteil von speziellen Igel-FutterhĂ€usern ist, dass sie nicht von anderen Tieren wie Katzen, WaschbĂ€ren oder FĂŒchsen geplĂŒndert werden können. Sie verfĂŒgen ĂŒber zwei EingĂ€nge, so dass sich die Igel auch mal aus dem Weg gehen können.
 
Alle unserer HĂ€user sind aus unbehandeltem Holz gefertigt und mit Leinöl wetterfest gemacht.