Igel Galerie 2024

Galerie 2024

von unseren Pflege-Igeln

*******************************

Ein ❤️ für Stachelnasen

Hat ein Igelchen ihr Herz erorbert, so erfahren Sie hier wie Sie Pate von diesem Stachelkind werden oder es mit einer Spende unterstützen können.

Juni 2024

"Elva"

gefunden am 22.06.2024 mit 660 g in Röhrsdorf
(adultes Tier, linkes Ohr förmlich abgerissen, voller Maden, Fliegeneier am Körper, rechter Fuß sehr wahrscheinlich gebrochen, eine Zehe abgerissen,  schlechte Zähne,  viele Flöhe, abgemagert und dehydriert)

(169/2024)

"Igol"

gefunden am 21.06.2024 mit 1.640 g in Chemnitz
(adultes Tier, nicht abgemagert oder dehydriert, lag hustend in einer Hecke)

(168/2024)

"Pumba"

gefunden am 22.06.2024 mit 997 g in Chemnitz
(Altigel, voll mit Milben zum Teil blutig, eitrig und offen, Krallen sind extrem lang)

(167/2024)

"Fite"

gefunden am 21.06.2024 mit 637 g in Chemnitz
(Jungtier, lag auf dem Gehweg, extgrem abgemagert)

(166/2024)

"Elfriede"

gefunden am 21.06.2024 mit 1.530 g in Erlau
(adultes Tier, ca 2 Euro große Wunde am Rücken)

(165/2024)

"Nikon"

gefunden am 20.06.2024 mit 960 g in Chemnitz
(adultes Tier, sehr abgemagert und dehydriert, Wunde am Kopf)

(164/2024)

"Aviator"

gefunden am 19.06.2024 mit 450 g in Chemnitz
(Jungtier, linkes Hinterbein fehlt, rechtes lahmt, eitriges linkes Ohr, abgemagert und dehydriert, massenhaft Darmsaugwurmeier)


Diese Stachelnase mussten wir gehen lassen. 🌈️

(163/2024)

"Mimosa"

gefunden am 17.06.2024 mit 950 g in Chemnitz
(ca 2 Jahre alt, viele große kahle Stellen im Stachellleid, dehydriert und abgemagert,  Mischinfektion Pilz/ Milben)

(162/2024)

"Ralera"

gefunden am 17.06.2024 mit 880 g in Geringswalde
(adultes Tier, viele Flöhe und Zecken, Fliegeneier im Gesicht, sehr schwach und apathisch,  dehydriert)


Diese Stachelnase mussten wir gehen lassen. 🌈️

(161/2024)

"Janus"

gefunden am 15.06.2024 mit 1.125 g in Altenburg
(adultes Tier, leicht abgemagert, verletzte rechte Vorderpfote, eitrig und dick)

(160/2024)

"Nali"

gefunden am 15.06.2024 mit 675 g in Lichtenstein
(Jungigel, kann beide Hinterbeine nicht bewegen, leicht abgemagert)


Diese Stachelnase mussten wir gehen lassen. 🌈️

(159/2024)

"Tokk"

gefunden am 15.06.2024 mit 1.550 g in Lichtenstein
(adultes Tier, Husten)


Ich bin wieder in Freiheit - vielen Dank für die Unterstützung. 🍀

(158/2024)

"Till"

gefunden am 15.06.2024 mit 1.190 g in Crossen
(Altigel, lag vor der Bräutigam Bäckerei in Crossen auf der Straße, keine äußeren Verletzungen ersichtlich, kalt)


Diese Stachelnase mussten wir gehen lassen. 🌈️

(157/2024)

"Timon"

gefunden am 14.06.2024 mit 517 g in Zwickau
(Jungigel, blutet stark aus den Mund, unterkühlt, abgemagert, Fliegeneier und ein Auge verletzt)


Diese Stachelnase mussten wir gehen lassen. 🌈️

(156/2024)

"Tom"

gefunden am 14.06.2024 mit 512 g in Wildenfels
(Jungigel, Unterkieferbruch, eiskalt, hat keinerlei Körperspannung, Maulatmung, dehydriert, ein Zeh steht komisch nach oben ab und der Fuß ist dick)


Diese Stachelnase mussten wir gehen lassen. 🌈️

(155/2024)

"Nele"

gefunden am 13.06.2024 mit 1.120 g in Stützengrün
(fehlendes Hinterbein - nur noch ein Knochen ragt aus einem tiefen Loch heraus, Madenbefall, Augenverletzung)

(154/2024)

"Lillifee"

gefunden am 04.06.2024 mit 1.240 g in Chemnitz
(Altigelin, wurde bereits letztes Jahr gepflegt und ausgewildert (003/2023), saß nun wieder im Garten von unserer Pflegerin, da die OP-Narbe vom Hinterbein aufgegangen ist)

(153/2024)

"Eton"

gefunden am 12.06.2024 mit 985 g in Flöha
(Altigel, abgemagert, rechtes Bein kaputt mit tiefem Loch voller Maden, eiskalt, apathisch)


Diese Stachelnase mussten wir gehen lassen. 🌈️

(152/2024)

"Gladi"

gefunden am 12.06.2024 mit 925 g in Chemnitz
(adultes Tier, entzündete Augen)

(151/2024)

"Silvan" ♂ 

gefunden am 05.06.2024 mit 675 g in Chemnitz
(adultes Tier, stark abgemagert und dehydriert, diverse Wunden am Kopf,  Oberkieferbruch, Unmengen an Zecken und Flöhen)

(150/2024)

"Krista" ♀ 

gefunden am 05.06.2024 mit 815 g in Röhrsdorf
(Jungigel, kleine Verletzung an der Seite)


Ich bin wieder in Freiheit - vielen Dank für die Unterstützung. 🍀

(149/2024)

"Emma" ♀ 

gefunden am 12.06.2024 mit 785 g in Zwickau
(apathisch, tagaktiv, Abszess am Ohr von einer alten Wunde)


Diese Stachelnase mussten wir gehen lassen. 🌈️

(148/2024)

"Leo" ♂ 

gefunden am 10.06.2024 mit 1.447 g in Lichtentanne
(Altigel, Milben, sehr verschnupft, röchelt und hat Husten)


Ich bin wieder in Freiheit - vielen Dank für die Unterstützung. 🍀

(147/2024)

"Roland" ♂ 

gefunden am 07.06.2024 mit 1.058 g in Werdau
(Altigel, leichter Hungerknick, Atemnot, Matschauge und eitriger Schnupfen)

(146/2024)

"Ingo" ♂ 

gefunden am 04.06.2024 mit 1.241 g in Oberhohndorf
(Altigel, mehrere oberflächliche Wunden an Hals, Penis und beiden Beinen, Fliegeneier am Bauch, Maden im Mund, eiskalt)


Diese Stachelnase mussten wir gehen lassen. 🌈️

(145/2024)

"Armilla"

gefunden am 04.06.2024 mit 1.140 g in Röhrsdorf
(Altigelin, große blutende Wunde am Kopf sowie tiefes Loch - Schnittverletzung) 


Ich habe bereits einen Paten gefunden - vielen Dank. ❤️

(144/2024)

"Kjell"

gefunden am 04.06.2024 mit 1.350 g in Chemnitz
(Altigel, gebrochener Kiefer, gebrochene Seite innen nekrotisch, Zähne locker und alles entzündet, Löcher im Hals, Fliegeneier und Maden in den Wunden, Maulatmung,  stark geschwollener Hals, rechtes Auge hängt nur noch an einem Faden) 


Diese Stachelnase mussten wir gehen lassen. 🌈️

(143/2024)

"Gizah"

gefunden am 03.06.2024 mit 775 g in Chemnitz
(Altigelin, total abgemagert und dehydriert, eskalt, Maulatmung 


Diese Stachelnase mussten wir gehen lassen. 🌈️

(142/2024)

"Cosmo" ♂ 

gefunden am 03.06.2024 mit 810 g in Mosel
(Jungtier, linkes Auge hängt raus, diverse Wunden am Körper, alles voller Maden, eiskalt, Maulatmung)


Diese Stachelnase mussten wir gehen lassen. 🌈️

(141/2024)

Mai 2024

"Rizo"

gefunden am 31.05.2024 mit 1.455 g in Hartmannsdorf
(Altigel, unverletzt, lag im Garten der Finder tagsüber auf der Seite,  Fliegeneier am Kopf,  Maulatmung)


Diese Stachelnase mussten wir gehen lassen. 🌈️

(140/2024)

"Raven"

gefunden am 30.05.2024 mit 893 g in Werdau
(Altigelin, gut genährt, wurde gestern vom Hund als Ball getragen und hat Bissverletzungen am Kopf)


Ich bin wieder in Freiheit - vielen Dank für die Unterstützung. 🍀

(139/2024)

"Fridolin"

gefunden am 29.05.2024 mit 666 g in Heinsdorfergrund
(Igel ist im Kreis gelaufen, beidseitig blind, große Wunde hinter dem Ohr)


Ich bin wieder in Freiheit - vielen Dank für die Unterstützung. 🍀

(138/2024)

"Nimue"

gefunden am 28.05.2024 mit 573 g in Meerane
(Altigelin, schwere Atemnot, leichte Verletzungen an der Nase, dehydriert, Augen kaum sichtbar, abgemagert, Flöhe und Zecken)


Diese Stachelnase mussten wir gehen lassen. 🌈️

(137/2024)

"Richie"

gefunden am 28.05.2024 mit 600 g in Reinsdorf
(Altigel, völlig abgemagert und schwach, eitrige Augen und Nase, sehr schlechte Zähne)


Diese Stachelnase mussten wir gehen lassen. 🌈️

(136/2024)

"Loona"

gefunden am 27.05.2024 mit 816 g in Lichtnstein
(Altigelin, abgemagert, Atemnot und Massenbefall an Eiern und Maden)

(135/2024)

"Spiky"

gefunden am 26.05.2024 mit 913 g in Gera
(Altigel, kleines Loch am Hals, eiskalt, starker Madenbefall im Körper)


Diese Stachelnase mussten wir gehen lassen. 🌈️

(134/2024)

"Leo"

gefunden am 26.05.2024 mit 989 g in Crimmitschau
(Altigel, Bisswunde im Gesicht, übersät von Fliegeneiern und Maden, schlimme Luftnot, Loch im Oberkiefer)


Diese Stachelnase mussten wir gehen lassen. 🌈️

(133/2024)

"Ignaz"

gefunden am 24.05.2024 mit 813 g in Crimmitschau
(Jungigel, wurde abends auf der Straße gefunden, komplette Hüfte zertrümmert, zieht die Hinterbeine nur noch hinterher)


Diese Stachelnase mussten wir gehen lassen. 🌈️

(132/2024)

"Sebbl"

gefunden am 24.05.2024 mit 764 g in Reichenbach
(Altigel, dehydriert und abgemagert, extremer Schnupfen)


Diese Stachelnase mussten wir gehen lassen. 🌈️

(131/2024)

"Jaron"

gefunden am 25.05.2024 mit 1.345 g in Chemnitz
(adultes Tier, hinter rechtem Ohr tiefes Loch voller Eiter, links große Wunde voller Maden, sehr wahrscheinlich Bissverletzung)


Ich habe bereits einen Paten gefunden - vielen Dank. ❤️

Diese Stachelnase mussten wir gehen lassen. 🌈️

(130/2024)

"Taro"

gefunden am 24.05.2024 mit 1.020 g in Chemnitz
(Jungigel, sehr lichtes Stachelkleid durch Milben, Wunde am Rücken)


Ich bin wieder in Freiheit - vielen Dank für die Unterstützung. 🍀

(129/2024)

"Silia"

gefunden am 23.05.2024 mit 1.245 g in Chemnitz
(Altigelin, schwere Bissverletzungen, Kieferbruch mehrfach, wurde in der Nähe einer Hundewiese gefunden, Zunge teilweise abgetrennt, alles schon nekrotisch)


Diese Stachelnase mussten wir gehen lassen. 🌈️

(128/2024)

"Fridolin"

gefunden am 22.05.2024 mit 556 g in Glauchau
(Jungtier, rechte Vorderpfote fehlt)


Diese Stachelnase mussten wir gehen lassen. 🌈️

(127/2024)

"Ben"

gefunden am 22.05.2024 mit ca. 500 g in Mosel
(Jungtier, eiskalt und schlimme Atemnot)


Diese Stachelnase mussten wir gehen lassen. 🌈️

(126/2024)

"Lexian"

gefunden am 21.05.2024 mit 1.215 g in Chemnitz
(adultes Tier, starker Milbenbefall, ansonsten keine Verletzungen, etwas abgemagert und dehydriert)


Ich bin wieder in Freiheit - vielen Dank für die Unterstützung. 🍀

(125/2024)

"Achim"

gefunden am 19.05.2024 mit 863 g in Zwickau
(Jungigel, röchelt, hustet, extrem viele Zecken, Milben, grüner Durchfall)


Ich bin wieder in Freiheit - vielen Dank für die Unterstützung. 🍀

(124/2024)

"Sternchen"

gefunden am 19.05.2024 mit 373 g in Groitzsch
(Jungtier, Mähroboter Opfer, Maden und Fliegeneier, extrem abgemagert und dehydriert)


Diese Stachelnase mussten wir gehen lassen. 🌈️

(123/2024)

"Roxie"

gefunden am 18.05.2024 mit 614 g in Dennheritz
(Jungtier, Mährobotor-Opfer)


Diese Stachelnase mussten wir gehen lassen. 🌈️

(122/2024)

"Ringo"

gefunden am 17.05.2024 in Bernsbach
(Jungtier, Loch in der Brust und im Hals - dieses reichte leider bis in die Speiseröhre)


Diese Stachelnase mussten wir gehen lassen. 🌈️

(121/2024)

"Neo"

gefunden am 19.05.2024 mit 905 g in Rossau
(adultes Tier, abgemagert, dehydriert, stark geschwollene und entzündete Zunge, Abszess am Hals)


Ich habe bereits einen Paten gefunden - vielen Dank. ❤️

(120/2024)

"Flip"

gefunden am 18.05.2024 mit 1.025 g in Chemnitz
(adultes Tier, stark abgemagert, rechts Kieferbruch oben und unten, alles nekrotisch, eitriger Abszess am Hals, Maulatmung, viele Fliegeneier)


Diese Stachelnase mussten wir gehen lassen. 🌈️

(119/2024)

"Karli"

gefunden am 17.05.2024 mit 545 g in Auerswalde
(adultes Tier, völlig dehydriert und abgemagert, linker Unterkiefer gebrochen,  lag auf der Seite und konnte sich kaum noch bewegen)


Diese Stachelnase mussten wir gehen lassen. 🌈️

(118/2024)

"Fiona" ♀ 

gefunden am 15.05.2024 mit 874 g in Mülsen
(dehydriert, starker Parasitenbefall in der Lunge, Milben)


Ich bin wieder in Freiheit - vielen Dank für die Unterstützung. 🍀

(117/2024)

"Anneliese" ♀ 

gefunden am 15.05.2024 mit 548 g in Reichenbach
(Jungigel, vermutlich Fadentrimmer-Verletzung am Hals und im Gesicht, abgemagert)


Ich habe bereits einen Paten gefunden - vielen Dank. ❤️

(116/2024)

"Elea" ♀ 

gefunden am 16.05.2024 mit 1.245 g in Hartmannsdorf
(adultes Tier, Mähroboterverletzung - halber Kopf weg, Madenbefall)


Diese Stachelnase mussten wir gehen lassen. 🌈️

(115/2024)

"Kapitän Hook" ♂ 

übergeben am 15.05.2024 mit 780 g aus Großschirma
(Übernahme von anderer Pflegestelle, Milbenbefall, Beinamputation war bereits erfolgt)


Ich bin wieder in Freiheit - vielen Dank für die Unterstützung. 🍀

(114/2024)

"Kasimir" ♂ 

gefunden am 15.05.2024 mit 1.690 g in Oederan
(adultes Tier, Autounfall, linker Unterkiefer gebrochen, blutet aus Ohr und Nase)

(113/2024)

"Louis" ♂ 

gefunden am 13.05.2024 mit 535 g in Reinsdorf
(verletztes Hinterbein, wahrscheinlich Trimmer-Verletzungen)


Ich bin wieder in Freiheit - vielen Dank für die Unterstützung. 🍀

(112/2024)

"Nani" ♀ 

gefunden am 12.05.2024 mit 700 g in Auerbach
(Altigel, Atemnot, Schnupfnase, dehydriert, massiver Milbenbefall)


Diese Stachelnase mussten wir gehen lassen. 🌈️

(111/2024)

"Ilse" ♀ 

gefunden am 12.05.2024 mit 390 g in Kuhschnappel
(Jungigel, wurde auf der Seite liegend in der Wiese gefunden, abgemagert, dehydriert und hat Milben, schwankt sehr hin und her)


Ich bin wieder in Freiheit - vielen Dank für die Unterstützung. 🍀

(110/2024)

"Karli" ♂ 

gefunden am 10.05.2024 mit 704 g in Glauchau
(Geschwächt, Auge verletzt)

(109/2024)

"Kolja" ♂ 

gefunden am 10.05.2024 mit 1.120 g in Hartmannsdorf
(adultes Tier, Nase zertrümmert - alles kaputt, sehr wahrscheinlich Fadenschneider)


Diese Stachelnase mussten wir gehen lassen. 🌈️

(108/2024)

"Wilhelm" ♂ 

gefunden am 09.05.2024 mit 1.188 g in Schneeberg
(Altigel zwischen 4-5 Jahren, wurde orientierungslos auf der Wiese gefunden, hat ein stark blutendes, tiefes Loch vorm Gehörgang - event. Stichverletzung oder Krähenangriff, viele kleine Abszesse am Pon)


Ich bin wieder in Freiheit - vielen Dank für die Unterstützung. 🍀

(107/2024)

"Timm Stachelpopo" ♂ 

gefunden am 09.05.2024 mit 507 g in Chemnitz
(Jungigel, total abgemagert, Milben und Fliegeneier, hat erbrochen)


Diese Stachelnase mussten wir gehen lassen. 🌈️

(106/2024)

"Cosimo" ♂ 

gefunden am 09.05.2024 mit 717 g in Wilkau-Haßlau
(Jungigel, ist neurologisch extrem auffällig, zittert, hat keine Orientierung, Kopfschiefstand, dehydriert)


Diese Stachelnase mussten wir gehen lassen. 🌈️

(105/2024)

"Maila" ♀ 

gefunden am 09.05.2024 mit 1.060 g in Chemnitz
(adultes Tier, wurde im Dezember gesichert und hat beim Finder überwintert, durch Unwissenheit wurde sie falsch ernährt, hat Durchfall, ist dehydriert und unterernährt)


Ich bin wieder in Freiheit - vielen Dank für die Unterstützung. 🍀

(104/2024)

"Emil" ♂ 

gefunden am 09.05.2024 mit 1.420 g in Chemnitz
(adultes Tier, lag stark hustend in einer Hecke und wurde gesichert, Milbenkrusten am Bauch, sonst fit)


Ich bin wieder in Freiheit - vielen Dank für die Unterstützung. 🍀

(103/2024)

"Alea" ♀ 

gefunden am 08.05.2024 mit 905 g in Chemnitz
(Mähroboteropfer, Gesicht komplett zertrümmert)


Diese Stachelnase mussten wir gehen lassen. 🌈️

(102/2024)

"Lisha" ♀ 

gefunden am 07.05.2024 mit 812 g in Ebersbrunn
(Altigelin, Fadentrimmer-Verletzung, hat ihr die komplette Nase und den Oberkiefer zerstört, voller Maden und Fliegeneiert)


Diese Stachelnase mussten wir gehen lassen. 🌈️

(101/2024)

"Der Dicke" ♂ 

gefunden am 06.05.2024 mit 1.200 g in Glauchau
(Altigel, Milben mit Stachelverlust)


Ich bin wieder in Freiheit - vielen Dank für die Unterstützung. 🍀

(100/2024)

"Heidje" ♀ 

gefunden am 06.05.2024 mit 978 g in Crimmitschau
(Altigelin, zieht beide Beine nach, ab Brust abwärts gelähmt)


Diese Stachelnase mussten wir gehen lassen. 🌈️

(099/2024)

"Polly" ♀ 

gefunden am 06.05.2024 mit 999 g in Mülsen
(Altigelin, lag platt im Garten in Mülsen, dehydriert und hat Milben)


Ich bin wieder in Freiheit - vielen Dank für die Unterstützung. 🍀

(098/2024)

"Claudia" ♀ 

gefunden am 03.05.2024 mit 765 g in Schönheide
(Altigelin, Opfer von Mähroboter oder Motorssense, massive Wassereinlagerung im Bauch)


Diese Stachelnase mussten wir gehen lassen. 🌈️

(097/2024)

"Samu" ♂ 

gefunden am 02.05.2024 mit 855 g in Chemnitz
(Altigel, abgemagert, diverse tiefe Wunden am Kopf, linkes Auge zerstört und voller Maden,  rechtes Hinterbein gebrochen, Wunde am After und auch voller Maden)


Diese Stachelnase mussten wir gehen lassen. 🌈️

(096/2024)

"Max" ♂ 

gefunden am 02.05.2024 mit 833 g in Wilkau-Haßlau
(Altigel, Atemnot, blutet aus Mund und Nase, Fliegeneier und Maden)


Diese Stachelnase mussten wir gehen lassen. 🌈️

(095/2024)

"Karlchen" ♂ 

gefunden am 01.05.2024 mit 844 g in Mülsen
(Altigel, er hat drei Abszesse und eine mega dicke Pfote, abgemagert und stark dehydriert, extremer Milbenbefall)


Ich habe bereits einen Paten gefunden - vielen Dank. ❤️

(094/2024)

"Manfred" ♂ 

gefunden am 01.05.2024 mit 1.230 g in Zwickau
(adulter Igelmann, wurde stark hustend im Igelhaus gefunden)


Ich bin wieder in Freiheit - vielen Dank für die Unterstützung. 🍀

(093/2024)

April 2024

"Henk" ♂ 

gefunden am 30.04.2024 mit 797 g in Meerane
(Altigel, tagaktiv, lag in der prallen Sonne, abgemagert)


Ich bin wieder in Freiheit - vielen Dank für die Unterstützung. 🍀

(092/2024)

"Pinkie Pie" ♀ 

gefunden am 30.04.2024 mit 518 g in Meerane
(lag mitten auf der Straßen, neurologisch auffällig)


Diese Stachelnase mussten wir gehen lassen. 🌈️

(091/2024)

"Mulan" ♀ 

gefunden am 30.04.2024 mit 813 g in Zwickau
(tagaktiv, lag bei der Finderin apathisch auf der Terrasse, abgemagert)


Ich habe bereits einen Paten gefunden und bin wieder in Freiheit- vielen Dank für die Unterstützung. 🍀❤️

(090/2024)

"Snow White" ♀ 

gefunden am 27.04.2024 mit 548 g in Fraureuth
(Jungigel, große, eitrige Bisswunde am Kopf und Auge, ein Auge ist verloren)


Ich habe bereits einen Paten gefunden - vielen Dank. ❤️

(089/2024)

"Floh" ♂ 

gefunden am 26.04.2024 mit 348 g in Zwickau
(Jungigel, Atemnot, abgemagert, hat eine eintrige Augenentzündung, extrem dehydriert und Milben -  war schon 2 Tage bei der Finderin!)


Ich bin wieder in Freiheit - vielen Dank für die Unterstützung. 🍀

(088/2024)

"Keno" ♂ 

gefunden am 25.04.2024 mit 390 g in Chemnitz
(Jungigel, lag zusammengerollt am Straßenrand, Loch im Gaumen, geschwollener und verschobenen rechter Oberkiefer, viele Innenparasiten)


Ich habe bereits einen Paten gefunden - vielen Dank. ❤️

(087/2024)

"Cleo" ♂ 

gefunden am 23.04.2024 mit 580 g in Zwickau
(Jungtier, Milbenbefall - wurde letztes Jahr bereits bei uns gepflegt und danach erfolgreich ausgewildert - 262/2023)


Ich bin wieder in Freiheit - vielen Dank für die Unterstützung. 🍀

(086/2024)

"Lorcan" ♂ 

gefunden am 23.04.2024 mit 645 g in Chemnitz
(Jungigel, Maulatmung, starker Milbenbefall)


Diese Stachelnase mussten wir gehen lassen. 🌈️

(085/2024)

"Florin" ♂ 

gefunden am 22.04.2024 mit 1.055 g in Chemnitz
(diverse Bisswunden im Gesicht, Nase zertrümmert)


Diese Stachelnase mussten wir gehen lassen. 🌈️

(084/2024)

"Nilias" ♂ 

gefunden am 20.04.2024 mit 900 g in Harmannsdorf
(Altigel, eiskalt, Verletzungen in der Achsel, dicke Schulter)


Diese Stachelnase mussten wir gehen lassen. 🌈️

(083/2024)

"Femke" ♀ 

gefunden am 18.04.2024 mit 450 g in Mittelbach
(Jungtier, abgetrenntes linkes Hinterbein, Herzprobleme)


Ich habe bereits einen Paten gefunden und bin wieder in Freiheit- vielen Dank für die Unterstützung. 🍀❤️

(082/2024)

"Maria" ♀ 

gefunden am 19.04.2024 mit 712 g in Fraureuth
(Altigelin, völlig dehydriert und abgemagert, Luftnot mit einen ordentlichen Infekt)


Diese Stachelnase mussten wir gehen lassen. 🌈️

(081/2024)

"Mäuschen" ♀ 

gefunden am 18.04.2024 mit 340 g in Aucherbach
(Bissverletzung, Loch im Hals mit Maden und Fliegeneiern, eiskalt und stinkt)


Diese Stachelnase mussten wir gehen lassen. 🌈️

(080/2024)

"Harry" ♂ 

gefunden am 17.04.2024 mit 745 g in Chemnitz
(vom Hund gebissen, er blutete auf der Stirn - ca. 0,7-1 cm lange Risswunde, ein Auge ist verletzt)


Ich bin wieder in Freiheit - vielen Dank für die Unterstützung. 🍀

(079/2024)

"Kuno" ♂ 

gefunden am 17.04.2024 in Rödlitz/Lichtenstein
(Kieferbruch, vermutlich Verkehrsunfall, Luftnot, blutiges Maul, untergewichtig)


Diese Stachelnase mussten wir gehen lassen. 🌈️

(078/2024)

"Herr Blau" ♂ 

gefunden am 15.04.2024 mit 680 g in Mosel
(blutet aus der Nase, Atemnot, ein Auge ist verletzt, stark abgemagert und starker Milbenbefall)


Diese Stachelnase mussten wir gehen lassen. 🌈️

(077/2024)

"Manua" ♀ 

gefunden am 14.04.2024 mit 860 g in Chemnitz
(Jungtier, Pilzinfektion,  kahle Stellen am Rücken - wurde letztes Jahr nach einem Autounfall bereits bei uns gepflegt und danach erfolgreich ausgewildert - 033/2023)


Ich bin wieder in Freiheit - vielen Dank für die Unterstützung. 🍀

(076/2024)

"Arvid" ♂ 

gefunden am 13.04.2024 mit 505 g in Limbach-Oberfrohna
(Jungigel, abgemagert und dehydriert, zieht sein rechtes Hinterbein nach, voller Harz an der rechten Seite)


Diese Stachelnase mussten wir gehen lassen. 🌈️

(075/2024)

"Lani" ♀ 

gefunden am 12.04.2024 mit 780 g in Grüna
(adultes Tier, abgemagert und dehydriert)


Ich bin wieder in Freiheit - vielen Dank für die Unterstützung. 🍀

(074/2024)

"Salia" ♀ 

gefunden am 12.04.2024 mit 525 g in Chemnitz
(Jungtier, wurde hustend im Garten des Finders aufgefunden)


Ich bin wieder in Freiheit - vielen Dank für die Unterstützung. 🍀

(073/2024)

"Harry Potter" ♂ 

gefunden am 13.04.2024 mit 1.131 g in Werdau
(Altigel, Milbenbefall)


Ich bin wieder in Freiheit - vielen Dank für die Unterstützung. 🍀

(072/2024)

"Benjee" ♀ 

gefunden am 12.04.2024 mit 470 g in Lichtenstein
(Kopf schief, Vorderbeine steif, Blut im Ohr, sehr schmerzempfindlich am ganzen Körper)


Ich habe bereits einen Paten gefunden und bin wieder in Freiheit- vielen Dank für die Unterstützung. 🍀❤️

(071/2024)

"Isolde" ♀ 

gefunden am 11.04.2024 mit 509 g in Jahnsdorf
(Jungtier, hustend und röchelnd)

(070/2024)

"Jumbo" ♂ 

gefunden am 11.04.2024 mit 1.233 g in Reinsdorf
(Altigel, wurde unter einer abgetragenen Steinbauer gefunden)

(069/2024)

"Jessaya" ♂ 

gefunden am 10.04.2024 mit 847 g in Glauchau
(lag auf der Straße, vermutlich angefahren, blutige Nase und massiv Luftnot, eitriger Schnupfen)


Ich bin wieder in Freiheit - vielen Dank für die Unterstützung. 🍀

(068/2024)

"Milena" ♀ 

gefunden am 10.04.2024 mit 390 g in Werdau
(eiskalt, Madenbefall, mehrere große Wunden im Gesicht, unterer Kieferbruch)


Diese Stachelnase mussten wir gehen lassen. 🌈️

(067/2024)

"Lenni" ♂ 

gefunden am 07.04.2024 mit 460 g in Neukichen
(Jungtier, tagaktiv, schwach)


Ich bin wieder in Freiheit - vielen Dank für die Unterstützung. 🍀

(066/2024)

"Larea" ♀ 

gefunden am 07.04.2024 mit 495 g in Chemnitz
(Jungigel, Wunden am Bauch, Durchfall)


Ich bin wieder in Freiheit - vielen Dank für die Unterstützung. 🍀

(065/2024)

"Herr Schmidt" ♂ 

gefunden am 07.04.2024 mit 945 g in Chemnitz
(adultes Tier, Milbenkrusten)


Ich bin wieder in Freiheit - vielen Dank für die Unterstützung. 🍀

(064/2024)

"Elody" ♀ 

gefunden am 06.04.2024 mit 1.283 g in Crimmitschau
(großes Bauchödem)


Diese Stachelnase mussten wir gehen lassen. 🌈️

(063/2024)

"River Song" ♀ 

gefunden am 03.04.2024 mit 620 g in Crimmitschau
(Jungtier, Husten, Lungenhaarwurmeier)


Ich bin wieder in Freiheit - vielen Dank für die Unterstützung. 🍀

(062/2024)

"Dr. Who" ♂ 

gefunden am 03.04.2024 mit 650 g in Glauchau
(Jungtier, Husten, Lungenhaarwurmeier)


Ich bin wieder in Freiheit - vielen Dank für die Unterstützung. 🍀

(061/2024)

"Romeo" ♂ 

gefunden am 03.04.2024 mit 360 g in Thurm
(Jungtier, Unmengen Flöhe und die Lunge brodelt)


Ich bin wieder in Freiheit - vielen Dank für die Unterstützung. 🍀

(060/2024)

"Tula" ♀ 

gefunden am 03.04.2024 mit 405 g in Wittgensdorf
(Jungigel, fällt immer auf die Seite, abgemagert, Unmengen Innenparasiten)


Ich bin wieder in Freiheit - vielen Dank für die Unterstützung. 🍀

(059/2024)

"Elrik" ♂ 

gefunden am 02.04.2024 mit 1.045 g in Chemnitz
(adultes Tier, Unmengen Zecken, verletztes und  entzündetes linkes Hinterbein - alter Bruch)


Ich bin wieder in Freiheit - vielen Dank für die Unterstützung. 🍀

(058/2024)

"Igor" ♂ 

gefunden am 02.04.2024 mit 530 g in Zwickau
(Jungtier, lag regungslos auf der Wiese, hatte Eierlikör getrunken (!) )


Ich bin wieder in Freiheit - vielen Dank für die Unterstützung. 🍀

(057/2024)

"Lutz" ♂ 

gefunden am 01.04.2024 mit 786 g in St. Egidien
(Jungtier, starker Husten und Milben)


Ich bin wieder in Freiheit - vielen Dank für die Unterstützung. 🍀

(056/2024)

"Snoopy" ♀ 

gefunden am 01.04.2024 mit 289 g in Zwickau
(Jungtier, Bisswunde, apathisch und unterkühlt)


Ich bin wieder in Freiheit - vielen Dank für die Unterstützung.

(055/2024)

"Isra" ♀ 

gefunden am 01.04.2024 mit 600 g in Lichtenau
(Altigel, 2 eitige Wunden im Gesicht, viele Zecken, Atemgeräusche, abgemagert und dehydriert)


Diese Stachelnase mussten wir gehen lassen. 🌈️

(054/2024)

März 2024

"Mucki" ♀ 

gefunden am 31.03.2024 mit 340 g in Chemnitz
(Jungigel, dehydriert, abgemagert, große Beule an der Seite, Verletzung am linken Auge)


Ich bin wieder in Freiheit - vielen Dank für die Unterstützung. 🍀

(053/2024)

"Caius" ♂ 

gefunden am 31.03.2024 mit 1.045 g in Chemnitz
(adultes Tier, lag auf der Seite, flache Atmung, kalt, Pilzinfektion, eitrige Stachelansätze am Po)


Ich bin wieder in Freiheit - vielen Dank für die Unterstützung. 🍀

(052/2024)

"Bekkia" ♀ 

gefunden am 30.03.2024 mit 635 g in Chemnitz
(Albinomädchen, adultes Tier, Pilzinfektion, eitrige Stachelansätze)


Ich bin wieder in Freiheit - vielen Dank für die Unterstützung. 🍀

(051/2024)

"Eva" ♀ 

gefunden am 29.03.2024 mit 684 g in Neukirchen bei Crimmitschau
(Altigel, völlig ausgehungert, blutig-eitriger Belag im Fell am Bauch, minimale Wunde am Zahnfleisch)


Diese Stachelnase mussten wir gehen lassen. 🌈️

(050/2024)

"Pluto" ♂ 

gefunden am 29.03.2024 mit 542 g in Wilkau-Haßlau
(Jungtier, wurde liegend auf der Wiese gefunden)


Ich habe bereits einen Paten gefunden und bin wieder in Freiheit - vielen Dank für die Unterstützung. 🍀❤️

(049/2024)

"Lofella" ♀ 

gefunden am 24.03.2024 mit 765 g in Chemnitz
(adultes Tier, abgemagert und dehydriert, Wunde am Bauch, Unmengen an Zecken und Flöhen)


Diese Stachelnase mussten wir gehen lassen. 🌈️

(048/2024)

"Annina" ♀ 

gefunden am 20.03.2024 mit 285 g in Zwickau
(Jungtier, sehr klein, total dünn und voller Flöhe)


Ich bin wieder in Freiheit - vielen Dank für die Unterstützung. 🍀

(047/2024)

"Lump" ♂ 

gefunden am 21.03.2024 mit 521 g in Lichtenstein
(abgemagerter Altigel, eiskalt, beide Augen sind extrem verklebt)


Diese Stachelnase mussten wir gehen lassen. 🌈️

(046/2024)

"Carla" ♀ 

gefunden am 20.03.2024 mit 404 g in Crimmitschau
(war bereits ein Monat lang bei der Finderin - mit 300 g gefunden,
zu kalt „gehalten“, zu wenig und falsch gefüttert, röchelt stark, Milbenbefall)

(045/2024)

"Yoakim" ♂ 

gefunden am 19.03.2024 mit 889 g in Werdau
(adulter Igel, mehrere große Abszesse am Körper)


Ich bin wieder in Freiheit - vielen Dank für die Unterstützung. 🍀

(044/2024)

"Nari" ♀ 

gefunden am 19.03.2024 mit 372 g in Chemnitz
(Jungigel, viel zu klein, ihr fehlt der halbe rechte Hinterfuß - wahrscheinlich durch eine Falle)


Diese Stachelnase mussten wir gehen lassen. 🌈️

(043/2024)

"Paragos" ♂ 

gefunden am 19.03.2024 mit 525 g in Chemnitz
(Jungigel, zu klein, Verletzung am rechten Auge und Ohr, viele Flöhe und Zecken)


Diese Stachelnase mussten wir gehen lassen. 🌈️

(042/2024)

"Kressa" ♀ 

gefunden am 16.03.2024 mit 690 g in Chemnitz
(adultes Tier, abgemagert und dehydriert, Mischinfektion Pilz/Milben, Augen nicht sichtbar, verletzt an der Nase)


Ich bin wieder in Freiheit - vielen Dank für die Unterstützung. 🍀

(041/2024)

"Nentes" ♂ 

gefunden am 15.03.2024 mit 635 g in Chemnitz
(adultes Tier, abgemagert und dehydriert, rechtes Vorderbein verletzt)


Ich bin wieder in Freiheit - vielen Dank für die Unterstützung. 🍀

(040/2024)

"Wolfgang" ♂ 

gefunden am 15.03.2024 mit 645 g in Colditz
(adultes Tier, tiefe Wunde unter dem rechten Ohr, stark dehydriert und abgemagert)


Diese Stachelnase mussten wir gehen lassen. 🌈️

(039/2024)

"Melody" ♀ 

gefunden am 12.03.2024 mit 780 g in Glauchau OT Gesau
(tagaktiv, lief über eine Kreuzung, stark geschwächt, ausgetrocknet und stark abgemagert, aber sonst ganz munter)


Ich habe bereits einen Paten gefunden - vielen Dank. ❤️

(038/2024)

"Spring" ♂ 

gefunden am 13.03.2024 mit 500 g in Zwickau
(massiv abgemagerter und unterkühlter Altigel, großer Abszess auf der Nase, sehr kalt, Milben)


Diese Stachelnase mussten wir gehen lassen. 🌈️

(037/2024)

"Aspera" ♀ 

gefunden am 12.03.2024 mit 506 g in Oberplanitz
(von einer 2m hohen Mauer gefallen, augenscheinlich unverletzt, übel riechender Durchfall, Milben)

(036/2024)

"Yara" ♀ 

gefunden am 12.03.2024 mit 230 g in Röhrsdorf
(dehydriert, total abgemagert, viel zu klein, viele Flöhe)


Diese Stachelnase mussten wir gehen lassen. 🌈️

(035/2024)

"Rocky" ♀ 

gefunden am 11.03.2024 mit 795 g in Chemnitz
(adultes Tier, abgemagert und dehydriert, keine Verletzungen, Milbenkrusten an den Vorderbeinen, Unmengen an Flöhen, unterkühlt)


Diese Stachelnase mussten wir gehen lassen. 🌈️

(034/2024)

"Pigur" ♂ 

gefunden am 08.03.2024 mit 675 g in Chemnitz
(adultes Tier, abgemagert, dehydriert, Wunden am Hals und am Bauch, Unmengen Flöhe und Zecken)


Ich bin wieder in Freiheit - vielen Dank für die Unterstützung. 🍀

(033/2024)

"Dori" ♀ 

gefunden am 07.03.2024 mit 330 g in Chemnitz
(Baby vom letzten Jahr, schwerstverletztes rechtes Hinterbein, viel zu klein, abgemagert)


Diese Stachelnase mussten wir gehen lassen. 🌈️

(032/2024)

"Salvadore" ♂ 

gefunden am 04.03.2024 mit 520 g in Oelsnitz/Erz.
(adultes Tier, total abgemagert, Milben, Milbenverkrustungen an Bauch und Brust, Verletzung unter den Augen und zwei Zähne sind extrem locker)


Diese Stachelnase mussten wir gehen lassen. 🌈️

(031/2024)

"Bazel" ♂ 

gefunden am 05.03.2024 mit 675 g in Chemnitz
(adultes Tier, total abgemagert, dehydriert, beide Augen schwer entzündet, dreckig und voller Flöhe)


Ich habe bereits einen Paten gefunden und bin wieder in Freiheit - vielen Dank für die Unterstützung. 🍀❤️

(030/2024)

"Cambo" ♂ 

gefunden am 03.03.2024 mit 610 g in Burkhardtsdorf
(vom Hund im Vorgarten gefunden, unverletzt, eiskalt, viele Flöhe)

(029/2024)

"Mr. Igel" ♂ 

gefunden am 02.03.2024 mit 880 g in Greiz
(Altigel mit Atemnot, Flöhe)


Ich habe bereits einen Paten gefunden und bin wieder in Freiheit - vielen Dank für die Unterstützung. 🍀❤️

(028/2024)

Februar 2024

"Melinda"

Übernahme am 29.02.2024 mit 1.079 g von der Igelhilfe Igelherzen Nordthüringen e.V.
(Pilzbefall, Stachelverlust) 

(027/2024)

"Mia"

Übernahme am 29.02.2024 mit 1.115 g von der Igelhilfe Igelherzen Nordthüringen e.V.
(Wunde am Bein, Pilzbefall und Stachelverlust) 

(026/2024)

"Olga"

Übernahme am 29.02.2024 mit 1.440 g von der Igelhilfe Igelherzen Nordthüringen e.V.
(sie hat ein viel zu großes Herz, was ihr sehr Probleme bereitet) 

(025/2024)

"Sonja"

Übernahme am 29.02.2024 mit 659 g von der Igelhilfe Igelherzen Nordthüringen e.V.
(Milben) 

(024/2024)

"Valentina"

Übernahme am 29.02.2024 mit 510 g von der Igelhilfe Igelherzen Nordthüringen e.V.
(Milben) 

(023/2024)

"Heino"

gefunden am 28.02.2024 mit 510 g in Lichtenstein
(zu klein, war in der Nacht bei minus Graden unterwegs) 


Ich habe bereits einen Paten gefunden und bin wieder in Freiheit - vielen Dank für die Unterstützung. 🍀❤️

(022/2024)

"Dillie"

gefunden am 23.02.2024 mit 305 g in Mühlau
(ihr fehlen beide Hinterbeine, sehr wahrscheinlich eine Falle oder Gartengeräte) 


Diese Stachelnase mussten wir gehen lassen. 🌈️

(021/2024)

"Scia"

gefunden am 22.02.2024 mit 405 g in Niederwiesa
(unverletzt, nur zu klein) 


Ich habe bereits einen Paten gefunden und bin wieder in Freiheit - vielen Dank für die Unterstützung. 🍀❤️

(020/2024)

"Doros"

gefunden am 21.02.2024 mit 910 g in Chemnitz
(adultes Tier, dehydriert und abgemagert, leichter Milbenbefall - dadurch entzündete Stellen am Bauch, viele Zecken und Flöhe) 


Ich bin wieder in Freiheit - vielen Dank für die Unterstützung. 🍀

(019/2024)

"Ispon"

gefunden am 19.02.2024 mit 680 g in Chemnitz
(Altigel, viel zu leicht, dehydriert, gesamter Bauch entzündet und eitrig, ein Auge fehlt, Durchfall) 


Diese Stachelnase mussten wir gehen lassen. 🌈️

(018/2024)

"Piecksi"

gefunden am 17.02.2024 mit 869 g in Schmölln
(beim Spazieren gehen auf der Straße gefunden, eiskalt, Durchfall, ein blindes Auge) 


Diese Stachelnase mussten wir gehen lassen. 🌈

(017/2024)

"Bernhard"

gefunden am 18.02.2024 mit 1.369 g in Callenberg
(tagaktiv, orientierungslos, blind auf einem Auge) 


Ich bin wieder in Freiheit - vielen Dank für die Unterstützung. 🍀

(016/2024)

"Luna"

gefunden am 17.02.2024 mit 957 g in Wilkau-Haßlau
(Altigel, aktiv im Winter, ausgehungert) 

(015/2024)

"Liescha"

gefunden am 07.02.2024 mit 250 g in Chemnitz
(sie lag auf der Wiese eines Hinterhofes, viel zu klein, eiskalt, zieht das rechte Hinterbein nach, viele Zecken und Flöhe) 


Ich bin wieder in Freiheit - vielen Dank für die Unterstützung. 🍀

(014/2024)

"Anice"

gefunden am 06.02.2024 mit 815 g in Freiberg
(Schnittverletzungen am linken Rücken und Bein, Bauch entzündet, Zahnfriedhof, völlig abgemagert und dehydriert, kann sich kaum auf den Beinen halten, Durchfall, viele Innenparasiten, sehr wahrscheinlich Milben) 


Ich bin wieder in Freiheit - vielen Dank für die Unterstützung.

(013/2024)

"Elli"

gefunden am 06.02.2024 mit 866 g in Zwickau
(abgemagerter Altigel, wurde vom Hund im Garten gefunden) 


Ich bin wieder in Freiheit - vielen Dank für die Unterstützung. 🍀

(012/2024)

Januar 2024

"Hope"

gefunden am 24.01.2024 mit 595 g in Glauchau
(schleppte sich über eine Wiese, beide Hinterbeine nicht funktionstüchtig) 


Diese Stachelnase mussten wir gehen lassen. 🌈

(011/2024)

"Yunobo"

gefunden am 22.01.2024 mit 835 g in Neukirchen bei Chemnitz
(abgemagert, dehydriert, viele entzündete Stellen und Verletzungen, linkes Hinterbein stark entzündet, Mischinfektion Pilz und Milben) 

Diese Stachelnase mussten wir gehen lassen. 🌈

(010/2024)

"Grace"

gefunden am 19.01.2024 mit 818 g in St. Egidien
(tagaktiv im Winter, torkeliger Gang, Unmengen an Zecken) 

(009/2024)

"Leona"

gefunden am 18.01.2024 mit 965 g in Chemnitz
(aktiv im Winter, unverletzt, aber dehydriert) 

(008/2024)

"Penelope"

gefunden am 17.01.2024 mit 539 g in Reinsdorf
(aktiv im Winter, sehr abgemagert) 


Ich bin wieder in Freiheit - vielen Dank für die Unterstützung. 🍀

(007/2024)

"Frieda"

gefunden am 16.01.2024 mit 340 g in Voigtlaide
(alte Trimmerverletzung welche sehr dick verkrustet ist, läuft nicht normal auf den Füßen sondern ballt sie zur Faust, viele Milben, eiskalt, voller Innenparasiten) 

(006/2024)

"Wanda"

gefunden am 16.01.2024 mit 460 g in Reinsdorf
(aktiv im Winter, viel zu klein) 

(005/2024)

"Marlene"

gefunden am 14.01.2024 mit 480 g in Meerane
(lag auf einem Gullideckel auf der Straße, sehr schwach, ausgehungert, eiskalt und nass, starker Husten) 


Ich bin wieder in Freiheit - vielen Dank für die Unterstützung. 🍀

(004/2024)

"Dorina"

gefunden am 12.01.2024 mit 730 g in Chemnitz
(Altigel, total verhungert, Milbenkrusten und das rechte Hinterbein ist ganz dick) 

(003/2024)

"Maronos"

gefunden am 05.01.2024 mit 925 g in Chemnitz
(starker Milbenbefall an allen Gliedmaßen, hochgradiger Befall mit Innenparasiten) 


Ich bin wieder in Freiheit - vielen Dank für die Unterstützung. 🍀

(002/2024)

"Noah" ♂ 

gefunden am 04.01.2024 mit 325 g in Chemnitz
(zu klein, Unmengen Flöhe, grünen Durchfall)


Ich bin wieder in Freiheit - vielen Dank für die Unterstützung. 🍀

(001/2024)

Unsere Schützlinge aus den vergangenen Jahren finden Sie nun eine Seite weiter. Auch hier suchen noch einige Stachelkinder einen lieben Paten. ❤️