Igel Galerie 2024

Galerie 2024

von unseren Pflege-Igeln

*******************************

 

Ein ❤️ für Stachelnasen

Hat ein Igelchen ihr Herz erorbert, so erfahren Sie hier wie Sie Pate von diesem Stachelkind werden oder es mit einer Spende unterstützen können.

Februar 2024

"Mia"

Übernahme am 29.02.2024 mit 1.115 g von der Igelhilfe Igelherzen Nordthüringen e.V.
(Wunde am Bein, Pilzbefall und Stachelverlust) 

(026/2024)

"Olga"

Übernahme am 29.02.2024 mit 1.440 g von der Igelhilfe Igelherzen Nordthüringen e.V.
(sie hat ein viel zu großes Herz, was ihr sehr Probleme bereitet) 

(025/2024)

"Sonja"

Übernahme am 29.02.2024 mit 659 g von der Igelhilfe Igelherzen Nordthüringen e.V.
(Milben) 

(024/2024)

"Valentina"

Übernahme am 29.02.2024 mit 510 g von der Igelhilfe Igelherzen Nordthüringen e.V.
(Milben) 

(023/2024)

"Heino"

gefunden am 28.02.2024 mit 510 g in Lichtenstein
(zu klein, war in der Nacht bei minus Graden unterwegs) 

(022/2024)

"Dillie"

gefunden am 23.02.2024 mit 305 g in Mühlau
(ihr fehlen beide Hinterbeine, sehr wahrscheinlich eine Falle oder Gartengeräte) 


Diese Stachelnase mussten wir gehen lassen. 🌈️

(021/2024)

"Scia"

gefunden am 22.02.2024 mit 405 g in Niederwiesa
(unverletzt, nur zu klein) 


Ich habe bereits einen Paten gefunden - vielen Dank. ❤️

(020/2024)

"Doros"

gefunden am 21.02.2024 mit 910 g in Chemnitz
(adultes Tier, dehydriert und abgemagert, leichter Milbenbefall - dadurch entzündete Stellen am Bauch, viele Zecken und Flöhe) 

(019/2024)

"Ispon"

gefunden am 19.02.2024 mit 680 g in Chemnitz
(Altigel, viel zu leicht, dehydriert, gesamter Bauch entzündet und eitrig, ein Auge fehlt, Durchfall) 

(018/2024)

"Piecksi"

gefunden am 17.02.2024 mit 869 g in Schmölln
(beim Spazieren gehen auf der Straße gefunden, eiskalt, Durchfall, ein blindes Auge) 


Diese Stachelnase mussten wir gehen lassen. 🌈

(017/2024)

"Bernhard"

gefunden am 18.02.2024 mit 1.369 g in Callenberg
(tagaktiv, orientierungslos, blind auf einem Auge) 

(016/2024)

"Luna"

gefunden am 17.02.2024 mit 957 g in Wilkau-Haßlau
(Altigel, aktiv im Winter, ausgehungert) 

(015/2024)

"Liescha"

gefunden am 07.02.2024 mit 250 g in Chemnitz
(sie lag auf der Wiese eines Hinterhofes, viel zu klein, eiskalt, zieht das rechte Hinterbein nach, viele Zecken und Flöhe) 

(014/2024)

"Anice"

gefunden am 06.02.2024 mit 815 g in Freiberg
(Schnittverletzungen am linken Rücken und Bein, Bauch entzündet, Zahnfriedhof, völlig abgemagert und dehydriert, kann sich kaum auf den Beinen halten, Durchfall, viele Innenparasiten, sehr wahrscheinlich Milben) 

(013/2024)

"Elli"

gefunden am 06.02.2024 mit 866 g in Zwickau
(abgemagerter Altigel, wurde vom Hund im Garten gefunden) 

(012/2024)

Januar 2024

"Hope"

gefunden am 24.01.2024 mit 595 g in Glauchau
(schleppte sich über eine Wiese, beide Hinterbeine nicht funktionstüchtig) 


Diese Stachelnase mussten wir gehen lassen. 🌈

(011/2024)

"Yunobo"

gefunden am 22.01.2024 mit 835 g in Neukirchen bei Chemnitz
(abgemagert, dehydriert, viele entzündete Stellen und Verletzungen, linkes Hinterbein stark entzündet, Mischinfektion Pilz und Milben) 

(010/2024)

"Grace"

gefunden am 19.01.2024 mit 818 g in St. Egidien
(tagaktiv im Winter, torkeliger Gang, Unmengen an Zecken) 

(009/2024)

"Leona"

gefunden am 18.01.2024 mit 965 g in Chemnitz
(aktiv im Winter, unverletzt, aber dehydriert) 

(008/2024)

"Penelope"

gefunden am 17.01.2024 mit 539 g in Reinsdorf
(aktiv im Winter, sehr abgemagert) 

(007/2024)

"Frieda"

gefunden am 16.01.2024 mit 340 g in Voigtlaide
(alte Trimmerverletzung welche sehr dick verkrustet ist, läuft nicht normal auf den Füßen sondern ballt sie zur Faust, viele Milben, eiskalt, voller Innenparasiten) 

(006/2024)

"Wanda"

gefunden am 16.01.2024 mit 460 g in Reinsdorf
(aktiv im Winter, viel zu klein) 

(005/2024)

"Marlene"

gefunden am 14.01.2024 mit 480 g in Meerane
(lag auf einem Gullideckel auf der Straße, sehr schwach, ausgehungert, eiskalt und nass, starker Husten) 

(004/2024)

"Dorina"

gefunden am 12.01.2024 mit 730 g in Chemnitz
(Altigel, total verhungert, Milbenkrusten und das rechte Hinterbein ist ganz dick) 

(003/2024)

"Maronos"

gefunden am 05.01.2024 mit 925 g in Chemnitz
(starker Milbenbefall an allen Gliedmaßen, hochgradiger Befall mit Innenparasiten) 

(002/2024)

"Noah" ♂ 

gefunden am 04.01.2024 mit 325 g in Chemnitz
(zu klein, Unmengen Flöhe, grünen Durchfall)

(001/2024)

Unsere Schützlinge aus den vergangenen Jahren finden Sie nun eine Seite weiter. Auch hier suchen noch einige Stachelkinder einen lieben Paten. ❤️